Wimperserum – Die 5 besten Produkte für lange Wimpern

Erfahren Sie hier welches Wimpernserum oder auch Wimpernwachstumsserum sich lohnt und von welchem Produkt Sie lieber die Finger lassen sollten 🙂

#1 Realash Wimpernserum

Realash Wimpernserum

Das Realash Wimpernwachstumsserum ist wohl das bekannteste Wimpernserum welches es zur Zeit auf dem Markt gibt. In vielen Testberichten die man im Internet findet wie beispielsweise von Bloggern, die das Produkt zum Testen erhalten haben, geht das Wimpernserum von Realash als Sieger hervor. Es sorgt für ein Wachstum der Wimpern, eine Erhöhung der Wimperndichte sowie für schnelle Ergebnisse.​

Produktdaten, Informationen und was Kunde über das Produkt sagen finden Sie hier. ​


#2 M2 Beauté Magic Serum

M2 Beauté Magic Serum Wimpernserum

Das M2 Beauté Magic Serum ist ebenfalls ein sehr teures Produkt, welche aber auf Amazon sehr gute Bewertungen bekommt und dort zu den Bestsellern zählt. 

Kunden berichten von dichten und langen Wimpern bereits nach 21 Tagen. Das M2 Beauté Magic Serum zählt somit ebenfalls zu den Top Produkten in der Kategorie Wimpernserum

Zum Ausführlichen Bericht geht es hier entlang. 


#3 RevitaLash Advanced

Wimpernserum

Ebenfalls ein teures Wimpernserum der Marke RevitaLash. Das Wimpernserum erhält auf Amazon sehr gute Bewertungen, was für die Wirkung des Produktes spricht. 

Die Wimpern werden länger und dichter. Des Weiteren sorgt das Serum dafür, dass die Wimpern im Ansatz kräftiger werden und nicht so schnell ausfallen. Ein toller Nebeneffekt.

Weitere Informationen zum RevitaLash Advanced Wimpernserum


#4 Miralash Serum

Miralash Wimpernserum

Das Miralash Wimpernserum gehört ebenfalls zu einem der Top-Produkte. Ein großer Vorteil dieses Wimpernserums ist der geringe Preis. Neben dem geringen Preis bietet das Serum allerdings auch gute Ergebnisse. Im Internet findet man viele Berichte darüber, dass auch dieses Serum schnelle Ergebnisse erzielt. Länge und Dichte der Wimpern nehmen schon nach wenigen Wochen deutlich zu.

Was die Kunden sagen und ob das Serum wirklich so gut ist oder ob Sie nicht doch lieber etwas mehr für ein besseres Produkt zahlen sollten, erfahren Sie hier


Was ist Wimpernserum überhaupt?

Unter dem Begriff Wimpernserum versteht man ein Produkt welches dafür sorgt, dass die Wimpern länger und dichter werden. Des Weiteren werden die Haarwurzeln gestärkt, was dazu führt, dass die Wimpern weniger schnell ausfallen.

Dies wird durch eine Vielzahl von Inhaltsstoffen erreicht, die pflegend für die Wimpern sind. Somit wird die Lebensdauer sowie das Wachstum erhöht. Sie erhalten gesunde und dichte Wimpern. Denn was viele nicht wissen ist, dass Wimpern in der Regel eine Lebensdauer von 100 bis 150 Tagen haben, danach fallen sie automatisch aus. Durch das Wimpernwachstumsserum erhalten Sie also nicht nur lange und schöne Wimpern sondern erhöhen auch die Lebensdauer dieser Wimpern. Denn was bringt ein Serum welches nach 20 - 30 Tagen die Wimpern verlängert wenn diese 70 Tage danach schon wieder ausfallen?

Wie wird das Serum aufgetragen?

Wimpernserum ist wie sich aus dem Wort schon entnehmen lässt ein Serum. Es ist also flüssig. In den Paketen ist immer eine Art Bürste enthalten mit der Sie das flüssige Serum perfekt dosiert auf die Wimpern auftragen können. Frauen sollten damit keine Probleme haben, da dieser Prozess ja schon vom Schminken bekannt ist. Es ist nahezu gleich wie das Auftragen eines Mascaras

Das Wimpernserum wird in der Regel einmal am Tag aufgetragen. Es empfiehlt sich das Serum in der Nacht aufzutragen, da man dann ungeschminkt ist. Allerdings gibt es auch einige Produkte die am Tag aufgetragen werden müssen. Da unterscheiden sich die Hersteller. Welches Serum wie und wann aufgetragen werden muss steht immer in der Produktbeschreibung die dem Serum beiliegt.

Welche Inhaltsstoffe bringen den Effekt?

Das Serum enthält wichtige Inhaltsstoffe, die Sie bereits aus diversen anderen Pflegeprodukten für Haare oder Gesichts kennen. Für das Wachstum der Wimpern sind in der Regel immer die Inhaltsstoffe:

verantwortlich. Keratin kennen Sie wahrscheinlich bereits aus diversen Shampoos für die Haare. Der Wirkstoff sorgt für ein schnelles und stabiles Wachstum der Haare oder auch Fingernägel.

Hyalouronsäure kennen Sie aus diversen Cremes. Es ist die Wunderwaffe gegen Zeichen der Hautalterung. Des Weiteren sorgt es für eine verbesserte Arbeit der Zellen.

Neben diesen beiden Inhaltsstoffen sind noch andere pflegende Stoffe enthalten. Diese unterscheiden sich je nach Serum immer.

Kann es zu Nebenwirkungen kommen?

Bei Anwendungen von Produkten fragt man sich logischerweise auch immer ob es zum Auftreten von Nebenwirkungen kommen kann. Genau wie bei fast jedem Produkt kann es auch beim Anwenden von einem Wimpernserum zu unerwünschten Nebenwirkungen kommen.

Zum einen kann es zu Rötungen oder Hautreizungen kommen. Des Weiteren kann es sein das die Wimpern brechen oder gar ausfallen. Allerdings konnten wir bei den Produkten welche wir hier vorgestellt haben keine Berichte darüber finden, dass es zu solchen Nebenwirkungen kam. 

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments