Enzympeeling

Das Prinzip von Enzympeelings ist relativ einfach; Enzyme spalten Eiweißbausteine und entfernen somit abgestorbene Hautschüppchen. Damit sagen sie auch diversen Hautunreinheiten den Kampf an.

Besagte Enzyme stammen meist aus Früchten wie zum Beispiel der Papaya. Der Vorteil gegenüber herkömmlichen mechanischen Peelings ist jener, dass Enzympeelings die Haut nicht durch übermäßige Reibung, wie durch kleine Peeling-Körnchen, reizen.

Doch welches wird sich nun als bestes Enzympeeling herausstellen? Wir haben mehrere Peelings genauer unter die Lupe genommen und anhand von Online-Bewertungen für Sie ein Ranking aufgestellt.

Übersicht Enzympeeling

Unser Ranking

Marke

Unsere Meinung

#1

Kneipp

#2

Klapp

#3

Marbert

#4

Kanebo

#5

Ziaja

#1 Kneipp Enzympeeling

Kneipp Enzympeeling

Eines der beliebtesten Peelings ist das Kneipp Enzympeeling. Es ist sanft zur Haut und verursacht kaum Reizungen, ist aber laut Bewertungen eher für Mischhaut geeignet, da empfindliche Haut möglicherweise leicht ausgetrocknet werden kann.

Diesem Effekt kann man jedoch einfach mit einer Pflegecreme entgegenwirken. Neben der Tatsache, dass das Kneipp Enzympeeling für einen rosigen, ebenmäßigen Teint sorgt, handelt es sich hierbei auch um vegane, tierversuchs- und parfumfreie Naturkosmetik. Das Enzympeeling ist relativ ergiebig, sorgt aber für eher mäßige Schaumbildung, was der Wirkung gegen Pickelmale und Unreinheiten jedoch nichts abtut.


#2 Klapp Enzympeeling

Klapp Enzympeeling

Auch dieses Peeling erhielt haufenweise gute Online-Bewertungen. Im Gegensatz zu den vorherig genannten Produkten handelt es sich bei diesem Peeling nicht um ein Pulver, sondern um eine fertig angerührte Masse.

Es soll sanft und mild zur Haut sein, zudem stört es das Hautgleichgewicht nicht so wie beispielsweise chemische Peelings. Das Klapp Enzympeeling besticht mit einer gründlichen Reinigung, wie auch mit der Entfernung von Verhornungen.

Das Peeling duftet gut und punktet mit einer angenehm cremigen Konsistenz, wodurch sich die Masse einfach und gleichmäßig im Gesicht verteilen und einmassieren lässt. Allerdings bedarf es etwas mehr Zeitaufwand, da die Einwirkzeit zwischen 15 und 20 Minuten beträgt.


#3 Marbert Enzympeeling

Enzympeeling

Ein weiteres gutes Enzympeeling stellt das von Marbert dar, welches laut Kundenbewertungen günstiger pro Milligramm als das Kneipp Enzympeeling ist. Weiters enthält das Marbert Peeling weder Tenside, noch Duftstoffe.

Es reinigt gründlich und kommt ohne die Verwendung von gesundheitlich umstrittenem Talkum aus. Das Peeling hinterlässt keine Hautschüppchen und entfernt sogar Verhornungen. Zudem ist es auch bei Hautproblemen geeignet, kann aber unter Umständen leicht austrocknend wirken und ist daher vermutlich eher die passende Reinigung für Mischhaut oder fettende Hauttypen.

Ebenfalls wird es als weniger ergiebig als die anderen Peelings beschrieben. Des Weiteren wurde angemerkt, dass sich beim Aufschäumen des Pulvers kleine Klümpchen bilden könnten.


#4 Kanebo Enzympeeling

peeling enzym

Das Kanebo Enzympeeling punktet vor allem mit seiner Ergiebigkeit. Die Verpackung ist so gestaltet, dass das Pulver leicht dosiert werden kann. Man braucht nicht viel davon, man verreibt einfach etwas von dem Kanebo Enzympeeling mit ein paar Tropfen Wasser in den Handflächen und verteilt den feinen Schaum im Gesicht.

Es bedarf außerdem keiner langen Einwirkzeit um ein schönes, feinporiges Hautbild zu erzielen. Dieses Peeling ist unter anderem auch für empfindliche Haut geeignet, um sicher zu gehen, dass die Haut nicht spannt oder austrocknet, kann man zusätzlich zu einer feuchtigkeitsspendenden Pflege greifen.

Einziger Minuspunkt ist beim Kanebo Enzympeeling der doch recht stolze Preis, wobei viele Bewertungen diesen als absolut gerechtfertigt beschreiben, da man lange mit einer Packung auskommt.


#5 Ziaja Enzympeeling

Für die Sparfüchse unter Ihnen gibt es auch eine äußerst günstige Alternative. Durch die Verwendung von Meeresalgen soll das Peeling von Ziaja die Haut glätten und die Prozesse der Hauterneuerung unterstützen.

Es wurde speziell für sensible Hauttypen hergestellt. Das Peeling wird ebenfalls als wirksam und gut befunden, kommt aber laut Bewertung leider nicht ohne Parabene oder zugesetzte Duftstoffe aus.


Fazit

Zusammenfassend kann man sagen, dass das Kanebo Peeling als bestes Enzympeeling gewertet wurde, allerdings für die meisten schlicht zu teuer ist.

Wer auf wirksame Naturkosmetik setzt ist mit dem Kneipp Peeling sicherlich gut beraten, da es sanft aber effektiv die Haut reinigt und die Poren verfeinert. Das Marbert, sowie das Klapp Peeling scheinen etwa auf derselben Wellenlänge wie das Kneipp Peeling zu sein.

Sie befinden sich in etwa mittlerer Preisklasse und punkten mit angenehmem Duft. Bei Konsistenz, wie auch bei der Ergiebigkeit gehen die Meinungen beim Marbert Enzympeeling allerdings etwas auseinander. Beim Ziaja Peeling stellt sich die Frage, ob der günstige Preis und die angeblich gute Wirkung die umstrittenen Inhaltstoffe wettmachen können.

Mit Sicherheit handelt es sich hierbei dennoch um ein gutes Enzympeeling, welches für empfindliche Haut geeignet ist.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments